Besuch der jüdischen Gemeinde Unna „haKochaw“

In Deutschland haben wir aus historischen Gründen eine besondere Verantwortung für unsere jüdischen Mitbürger*innen. Aus diesem Grund war es für mich eine Selbstverständlichkeit auch die jüdische Gemeinde in meinem Wahlkreis zu besuchen. Schon vor der Synagoge wird klar, dass jüdisches Leben leider immer noch kein normaler Teil der Gesellschaft ist, dafür ist das schwere Tor und das Polizeiauto davor viel zu präsent.
In der Synagoge hat mich dann aber eine ausgesprochene Herzlichkeit und Offenheit empfangen. Bei leckerem Kuchen und heißen Getränken, die waren aufgrund des Wetters auch bitter nötig, entspann sich dann auch schnell ein interessantes Gespräch. Mir wurde die Historie der Gemeinde erläutert und natürlich kamen wir auch schnell auf den Krieg in der Ukraine zu sprechen. Da viele Gemeindemitglieder aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion stammen, häufig sogar aus der Ukraine, ist die Betroffenheit nur allzu verständlich. Über das hohe Maß an Engagement in der Aufnahme und Betreuung von Flüchtenden habe ich mich sehr gefreut. Hier zeigt sich wieder wie viel im Ehrenamt möglich ist und wie stark wir auf den Einsatz des Ehrenamts angewiesen sind. Sei es bei der Aufnahme oder bei der Betreuung von Geflüchteten. Ich konnte auch noch konkrete Verbesserungsideen mitnehmen, die ich natürlich einbringen will.
Für mich persönlich war es wichtig zu erfahren, dass die Gemeinde im Austausch mit Schulen steht und so den jungen Menschen ermöglicht die Synagoge zu besuchen. Leider gab es das zu meiner Schulzeit noch nicht, umso besser ist es, dass Jugendliche jetzt die Möglichkeit dazu haben. Ich bin der festen Überzeugung, dass durch gegenseitigen Austausch und Gespräche auch eine Verbindung entsteht und Vorurteile abgebaut werden. Dass wir in Unna eine so tolle und offene Gemeinde haben ist richtig klasse!

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.