Wirtschaft

Ich werde mich für einen nachhaltigen Umbau unserer Unternehmen einsetzen. Mit unseren Grünen Vorschlägen und Ideen für ermöglichen wir eine Wirtschaft, die den Anforderungen der Zukunft gewachsen ist, die auf neue Herausforderungen vorbereitet ist und voran gehen kann. Wir sichern  Arbeitsplätze, erhalten Wohlstand und schützen die Umwelt. Besonders wichtig ist mir dabei, dass wir die kleineren Unternehmen mitnehmen. Die kleinen Unternehmen sind es, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken, für Gemeinschaft sorgen und Arbeitsplätze in der Fläche bereitstellen.

Meine wichtigsten Punkte für den wirtschaftlichen Wandel im Kreis Unna und in NRW

  • Wir Grünen werden den immer weiter steigenden Ressourcenverbrauch angehen. Das Konzept der Kreislaufwirtschaft oder „Cradle 2 Cradle“ muss verstärkt genutzt werden.
  • Natürlich müssen wir für den wirtschaftlichen Umbau neue Technologien nutzen. Dabei gilt es aber zu beachten, dass kleine Unternehmen häufig vergessen werden. Das werde ich nicht zulassen. Ich möchte ihnen aktiv helfen sich den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen zu stellen. Dabei geht es nicht nur um finanzielle Förderprogramme sondern auch um personelle Hilfe und Know-How-Vermittlung.
  • Ein besonderes Anliegen ist mir noch der Bereich Unternehmensnachfolge. Wir haben in NRW viele Unternehmen, die in den nächsten Jahren eine neue Führung brauchen. Nachfolge bedeutet Innovation und erhalt von Arbeitsplätzen. Ich werde mich besonders um diese Unternehmen kümmern. Nachfolge bedeutet Innovation für unseren Mittelstand.
Zum Blog-Archiv